Ovomisu

Lust auf ein aussergewöhnliches Tiramisu? Dann probier unser Ovomisu mit dem einzigartigen Ovomaltine Geschmack und Salzbrezeln für das gewisse Etwas! 

Rezepte Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

8 Portionen

Zubereitungszeit

< 30 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
200 g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Mascarpone
2 EL Puderzucker
80 ml Eierlikör
1 Packung Ovomaltine Crunchy Biscuits
10 EL Kaffeelikör
1 Handvoll Salzbrezeln
1 EL Ovomaltine Schoko Pulver

Zubereitung

  1. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Den Mascarpone mit dem Puderzucker und dem Eierlikör glatt rühren und die Schlagsahne unterheben.

  2. Die Ovomaltine Crunchy Biscuits mit einem Messer vierteln. Einen Esslöffel voll Mascarponecreme in einer rechteckigen Form verstreichen und die Hälfte der Ovomaltine Crunchy Biscuits darauf verteilen. 4 EL Kaffeelikör darüber träufeln.

  3. Die Hälfte der übrigen Mascarponecreme darauf geben und glatt streichen. Die übrigen Biscuits einlegen, mit dem restlichen Kaffeelikör tränken und die übrige Creme darauf verteilen. Das Tiramisu zugedeckt mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  4. Zum Servieren das Ovomaltine Schoko Pulver über das Tiramisu sieben und die Salzbrezeln hineinstecken. Mit einem Messer in Portionen schneiden und mit einem Pfannenwender auf Dessertteller heben.

Verwendete Produkte