Ovomaltine Tiramisu - von Krümelkreation

Der Klassiker schlechthin: Das leckere Ovomaltine Tiramisu Rezept der Bloggerin «Krümelkreation» verleiht dem traditionellen Gericht eine feine Geschmacksnote nach Kakao und Malz.

Rezepte Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Mittel

Zubereitungszeit

30 - 60 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
400 ml Sahne
400 ml Mascarpone
10 EL Ovomaltine Pulver
30-40 Löffelbiscuits (je nach Form)
1 große Tasse starker Kaffee

Zubereitung

  1. Die Sahne mit dem Ovomaltine Pulver steif schlagen und in zwei Etappen unter die Mascarpone rühren.

  2. Den Boden einer Auflaufform mit Löffelbiscuits auslegen und mit einigen TL Kaffee beträufeln, sodass sie gut getränkt sind.

  3. Danach 1/3 Mascarpone darauf verteilen und wieder eine Schicht Löffelbiscuit mit Kaffee beträufeln, das nächste Drittel der Mascarpone verteilen und so weiter. Den Schluss bildet die restliche Mascarpone.

  4. Am Besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, sodass alles gut durchziehen kann.

  5. Vor dem Servieren etwas Ovomaltine Pulver darüber sieben.

Verwendete Produkte