Backmischung für Plätzchen

DIY Geschenke isst du zum Frühstück? Dann ist das die ultimative Last-Minute Geschenkidee für alle Snack-o-holics und Ovomaltine-Fans.

Rezepte Kategorie

Snack

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

1 Glas mit 600ml Füllmenge

Zubereitungszeit

< 30 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
140 g Mehl
1 EL Zucker
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
50 g Ovomaltine Pulver - Der Klassiker
50 g geröstete, grob gehackte Haselnüsse
40 g getrocknete Cranberries
35 g Ovo Rocks
125 g weiche Butter

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Backpulver und eine Prise Salz mischen und als unterste Schicht in das Glas füllen.

  2. Das Ovomaltine Pulver, die Haselnüsse und die Cranberries einschichten.

  3. Die Ovo Rocks obenauf geben und das Glas verschliessen.

  4. Für ca. 20 Plätzchen die Butter in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Alle Zutaten aus dem Glas dazugeben und mit den Händen unterkneten. Den Teig zu einer etwa 5 cm dicken Rolle formen, in Klarsichtfolie wickeln und 2 Stunden kalt stellen.

  5. Den Backofen auf 175 ºC vorheizen, ein Blech mit Backpapier belegen. Den Plätzchenteig mit einem scharfen Messer in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden und diese mit etwas Abstand auf das Blech geben. 18–20 Minuten im heissen Ofen (Mitte, Umluft 160 ºC) backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

  6. Tipp
    Was nicht gleich verzehrt wird, hält in einer gut schliessenden Blechdose ca. 14 Tage.