Ovomaltine Windbeutel - von Krümelkreation

Die einzigartige Kreation von der Bloggerin «Krümelkreation»: Windbeutel mit luftig-cremiger Ovomaltine Crunchy Schokoladen Füllung. Ein Traum für alle Schleckmäuler.

Rezepte Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Mittel

Zubereitungszeit

30 - 60 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
Für den Teig:
250 ml Wasser
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
50 g Butter
150 g Mehl
4 Eier
Für die Füllung:
50 g Ovomaltine Crunchy Schokolade
50 g dunkle Kuvertüre
400 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
70 g Ovomaltine Pulver

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Wasser, Salz, Zucker und Butter in einem Topf zum kochen bringen. Topf von der Herdplatte nehmen und das Mehl hinein geben. Mit einem Holzlöffel kräftig rühren.

  2. Den Topf zurück auf den Herd stellen und bei niedriger Hitze für 1-2 Minuten rühren, bis sich ein Klumpen gebildet hat und auf dem Boden des Topfes eine helle Schicht zu sehen ist.

  3. Die Masse in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Weiter rühren, bis kein Dampf mehr aufsteigt – auch gerne mit dem Aufsatz der Küchenmaschine

  4. Schließlich die Eier nacheinander hinzugeben. Dazwischen immer gut rühren!

  5. Die gesamte Masse in einen Spritz- oder Gefrierbeutel geben. Die Ecke abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Häufchen in der Größe von Golfbällen aufspritzen. Dabei gut Abstand lassen.

  6. Den Teig für die Windbeutel in den Ofen schieben und für insgesamt 30 Minuten backen. Nach 20 Minuten die Hitze auf 150 °C herunter drehen. Den Ofen während des Backens nicht öffnen! Während die Windbeutel abkühlen, die Ovomaltine Crunchy Schokolade zusammen mit der Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen.

  7. Die Windbeutel aufschneiden, dazu am Besten ein Brotmesser verwenden. Auf die untere Hälfte jeweils ½ TL von der geschmolzenen Schokolade streichen. Nun die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen. Kurz bevor sie steif ist das Ovomaltine Pulver einrieseln lassen.

  8. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Windbeutel spritzen. Die Windbeutel mit ihren Deckeln schließen. Mit etwas mehr Ovomaltine Pulver bestreuen.