Donuts mit Ovomaltine Glasur - von Krümelkreation

Donuts für alle! Teste jetzt das leckere Donut-Rezept mit Ovomaltine Glasur der Bloggerin «Krümelkreation» und überzeuge dich und deine Freunde!

Rezepte Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Mittel

Zubereitungszeit

30 - 60 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
30 g Ovomaltine Pulver
90 g Mehl
15 g Kakaopulver
70 g Zucker
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise Salz
90 ml Milch
1 Ei
2 TL heller Essig
60 ml Öl
1 TL Vanille-Extraxt
1 Schokolade

Zubereitung

  1. Mehl, Ovomaltine Pulver, Kakaopulver, Zucker, Backpulver, Natron und Salz in eine große Schüssel geben.

  2. In einer separaten Schüssel Milch, das Ei, Essig, Öl und Vanille vermischen.

  3. Dann die feuchten Zutaten zu den Trockenen geben und vermischen.

  4. Eine Donutform fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig ca. 3/4 hoch in die Donutform gießen, hierfür zum Beispiel einen Spritzbeutel verwenden.

  5. Die Donuts bei 175 °C für ca. 10 Minuten backen. Vor dem Stürzen weitere 10 Minuten abkühlen lassen.

  6. Anschließend die Donuts auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

  7. Die Schokolade schmelzen, die Donuts hinein tunken. Nun alles trocknen lassen und abschließend mit Ovomaltine-Pulver bestäuben.