Ovomaltine Schoko-Fudge mit Erdnüssen

Ovomaltine Schoko-Fudge mit Erdnüssen

Sooo richtig lecker :-)

Zubereitungszeit:

> 90 Minuten

Kategorie:

Dessert
Rezept ausdrucken

ZUBEREITUNG

  • 1.

    Eine Brownie-Backform (20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen.

  • 2.


    Die Schokolade über einem heißen Wasserbad unter Rühren langsam schmelzen. Kondensmilch und Ovomaltine Crunchy Cream dazugeben und so lange rühren, bis alles gut vermischt ist und eine gleichmäßige Konsistenz aufweist.

  • 3.

    Nun die fein gehackten Erdnüsse untermischen.

  • 4.

    Zum Schluss die Fudge-Masse in die vorbereitete Brownie-Form geben und glatt streichen. Nun abgedeckt im Kühlschrank fest werden lassen – am besten über Nacht.

  • 5.


    Die Masse am nächsten Tag miteinem großen Messer in ca. 20-25 mundgerechte Stücke schneiden (quadratisch oder rechteckig). Der Fudge kann zur Dekoration auch noch mit etwas Kakaopulver bestäubt werden.

ZUTATEN

100g Dunkle Schokolade
100g Vollmilchschokolade
200g Kondensmilch (gezuckert, aus der Tube)
80g Ovomaltine Crunchy Cream
80g gesalzene Erdnüsse, fein gehackt
Vielen Dank für deinen Kommentar. Er wird sobald als möglich freigeschaltet.
Bitte alle mit * markierten Felder vollständig ausfüllen.

Mit Ovomaltine kannst du´s nicht besser. Aber länger.